Burma 2. Tag Yangon

Bangkok – Yangon

Am Flughafen von Yangon wurden wir von unserer Reiseleitung begrüßt und in das Hotel begleitet.

Später starteten wir zu einer Erkundungstour durch die exotische Metropole.

Impressionen der Hauptstadt,

die Sule-Pagode, die – auf einer Verkehrsinsel gelegen – das Zentrum der Stadt symbolisiert,

das Nanthida-Jetty als geschäftiger Schiffsanleger.

der liegende, 72 Meter lange Chaukhtatgyi-Buddha.

Zum Abschluss und Höhepunkt unser Stadtbesichtigung besuchten wir die faszinierende, über 2.000 Jahre alte Shwedagon-Pagode, die mit einer Höhe von 100 Metern zu einer der eindrucksvollsten und bedeutendsten Heiligtümer im Buddhismus gehört.

Übernachtung in Yangon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.