Cuba 3. Tag Schweinebucht

Ausblick aus dem Hotel in Havanna.

… ohne Worte …

Nochmal das Castillo del Morro.

Die Autobahn auf der Fahrt Richtung Südost.

Die Schweinebucht. Bahia de Cochinos. Bay of Pigs.

Die Invasion in der Schweinebucht war 1961 ein militärischer Angriff der USA auf Cuba. Sie wurde als Maßnahme gegen die Revolution unter Fidel Castro durchgeführt. Die Invasion markierte einen ersten Höhepunkt der antikubanischen Aktionen der USA.

Wir lernten schnell, dass es eine gute Idee ist Anhalter mitzunehmen. Davon gabs freilich genug. Sie konnten einen immer sagen wos lang geht. Denn Schilder gabs kaum.

Zwei von Ihnen wollten uns die Schweinebucht zeigen

und haben uns dann zu einem Bekannten geführt, der uns das Tauchen lehrte. Nach 10 minütiger Einweisung gings auch schon los. Runter in über 10m, wo wir ein gesunkenes Boot aus der Zeit der Invasion anschauen konnten.

Übernachtung in der Schweinebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.